Was wäre wenn | rein privat

Beispielhafte Szenarien wie sich IchBewusst Dein Leben verändern kann.

Wie würde sich das anfühlen, wie anders würdest du handeln.

Ein mögliches Leben

Familienstatus seit >15 Jahren verheiratet, zwei vielleicht noch schulpflichtige Kinder. Der Alltag funktioniert eingespielt, die Kinder sind gut gelungen, alle üblichen Kompromisse bzgl. Haushalt, Urlaub und Co. sind seit Jahren ausgehandelt. Lebensbedrohliche Krisen gerade nicht in Sicht.

Der Knoten im Kopf

Nur die Liebe und Leidenschaft ist irgendwann auf der Strecke geblieben. Und manchmal fragst Du Dich ob es da nicht noch was anderes gäbe. Ob das so sein muss. Wie lange du noch so weiter machen willst. Ob man das wieder finden kann oder andere Konsequenzen zieht. Die Gedanken daran machen auch Angst: ein möglicher Rosenkrieg, finanzielle Sorgen, alleine alt werden. Vermutlich geht es Deinem Partner gar nicht viel anders, doch er/sie zeigt es genauso wenig. Stillschweigende Koexistenz mit schönem Schein und dabei verrinnen die Lebensjahre.

Möwe vor blauem Himmel mit dezenten grauen Wolken im Hintergrund

Neue Perspektiven

Ichbewusstsein lässt zu, die Situation und Perspektiven zu ergründen ohne gleich die Konsequenzen zu fürchten. Neben dem Frust über den anderen und geplatzte Lebensträume, auch den Platz für echtes Verständnis, Dankbarkeit und Zuneigung zu erhalten. Mit langsamen Schritten einen neuen Umgang zu entwickeln, der Annäherung ermöglicht. Zulassen können, dass das ebenso zu einem Wiederaufflammen der Liebe wie zu einem fairen Ende führen kann. Das bedeutet deutlich mehr Bewusstsein, Selbstbestimmung, Lebensqualität und das erstmal ohne zwingend nötige Konsequenzen.

Das braucht anfangs Begleitung um sich der völlig normalen Beschränkung des eigenen Sichtfeldes bewusst zu werden. Um sich selbst mit einem liebevollen und dennoch distanzierten Blick wahrzunehmen. Und auf die gleiche Weise auch den Partner betrachten zu können. Denn nur so lassen sich langsam herantastend, sich selbst bewusst werdend, ganz neue Perspektiven entwickeln. Die zu einer deutlich größeren Gelassenheit und dem Gefühl echter Selbstbestimmung führen. Und ganz neuen Möglichkeiten, die vorher nicht denkbar waren.

IchBewusst als neues Lebensgefühl.