Präsentationsspezialistin | echt. einfach. gehirngerecht.

Seit 2011 bin ich aktiv als Präsentationsspezialistin. Auch wenn es mittlerweile nicht mehr der Dreh- und Angelpunkt meines beruflichen Wirkens ist, ändert es nichts an meiner Kompetenz und Begeisterung für richtig gute Präsentationen. Denn…

Wir präsentieren um zu wirken.

Um Wissen zu vermitteln, von unserer Leistung oder unserem Standpunkt zu überzeugen oder auch zu inspirieren. Doch wie wir aus eigener schmerzlicher Erfahrung wissen, gelingt das den wenigsten. Die Gründe dafür sind wissenschaftlich belegt, wir müssen es nur tun.

Damit Du zukünftig zu denen gehörst, bei denen das Feedback „wow, das war wirklich außergewöhnlich gut“ lautet, habe ich aus 20 Jahren Erfahrung als Präsentationsprofi ein kompaktes und individuelles Programm kreiert. Damit Du zukünftig zu den herausragenden, unterhaltsamen und nachhaltig bewegenden Ausnahmen gehörst!

Meine Methode ist:

Echt. Persönlichkeit macht unverwechselbar, glaubwürdig und bewegt.

Einfach. Deine komplexen Inhalte sollen schließlich nachhaltig verstanden werden.

Gehirngerecht. Als Highlight im digitalen Informationsüberfluss merk-würdig.

 

1. Mein Angebot für Einzelpersonen

Präsentations-Training/Beratung/Coaching in einem.
Kompakt, individuell, bezahlbar.

COVID19 hat unseren Alltag heftig durchgewirbelt. In der Folge läuft nun vieles online und zeigt, dass vieles was analog noch akzeptabel schien, digital unerträglich ist. Mit Informationen überladene Slides sind in virtuellen Trainings und Meetings eine echte Zumutung. Die Vielzahl an Eindrücken ist für unser Gehirn eh schon Höchstleistung.

Die Gefahr dann gedanklich abzuschalten oder sogar ganz auszusteigen, ist bei virtuellen Meetings und Vorträgen um ein vielfaches größer. Davon auszugehen, dass solche Inhalte verstanden oder sogar behalten werden ist damit utopisch.

Das was Präsentationsprofis – so auch ich – schon seit Jahren predigen, wird nun also umso deutlicher und dringender. Von dem grundsätzlichen Verständnis, dass es irgendwie „bildhafter werden muss“ bis zur individuellen Umsetzung ist es allerdings ein großer Schritt. Die schicken Präsentationen auf TED-Bühnen scheinen so gar nichts mit dem Business-Alltag zu tun zu haben.

Deshalb habe ich mit meinem Erfahrungsschatz als Präsentationsspezialistin und vielen, vielen Trainings und Beratungen ein extrem kompaktes und komplett individuelles System in 4 Schritten entwickelt, mit dem Du das WARUM wirklich nachhaltig verstehst und verinnerlichst – Du wirst Präsentationen nie wieder mit den gleichen Augen sehen.
Und im Anschluß begleite, berate und pushe ich Dich bei der Umsetzung, also dem WIE mit viel Profi-KnowHow und einem riesigen Erfahrungsschatz. Und zwar ganz individuell mit Dir alleine.

Du bekommst also ganz viel Wissen und Energie um gleich in die Umsetzung zu gehen und das mit einem erfahrenen Profi an Deiner Seite, der Dich durch die einzelnen Phasen strukturiert begleitet und gleichzeitig individuell auf Dich, Dein Thema und alle offenen Fragen eingeht. Ein Exklusivtraining plus Beratung nur für Dich und das ganz konkret und praxisnah mit einer Präsentation Deiner Wahl.

Modul 1: Warum, wieso, weshalb?
Das Grundlagenwissen

In einem einstündigen VideoCall mit Präsentation per Zoom bekommst Du geballtes, nachhaltiges FachWissen was das mit dem „gehirngerecht“ auf sich hat und viele unterschiedliche Beispiele, wie das in der Praxis aussehen kann. Und das so knackig und unterhaltsam, dass Du den Unterschied live erlebst. Dabei lernen wir uns kennen und reden über Dein Projekt und offene Fragen. So dass Du anschließend mit einem großen Motivationsschub loslegen kannst und Präsentationen nie wieder so sehen wirst wie früher.

Modul 2: Ran ans Konzept!
Der strukturierte Weg vom Thema zum Ziel

Eine gelungene Präsentation ist das Produkt aus Konzept, Medien und Auftritt. Wo es bisher üblich ist, PowerPoint zu öffnen und erste Inhalte zusammenzusuchen, ist es deutlich sinnvoller wie bei einer Unternehmenspositionierung vorzugehen. Statt ein Thema zu umkreisen, hinterfragen wir uns selbst, den Kunden und das Thema, ziehen allerhand Verbindungen und kommen so auf eine klare Strategie, die wir dann Schritt für Schritt mit Leben füllen. Weil das beim ersten Mal noch seltsam erscheint, machen wir das gemeinsam in einem erneuten VideoCall, bei dem ich Dich mit Aufgaben, Fragen und auf den Punkt bringen, durch die verschiedenen Stufen führe. Anschließend ist Dir Deine Kernaussage klar, die Struktur annähernd fertig und Du kannst Dich mit einem guten, runden Gefühl schon mal in den kreativen weiteren Prozess u.a. der Bildfindung stürzen.

Modul 3: Power Point Go!
Design und Technik im Griff

Mit dem Wissen und der Energie vom letzten Modul hast Du zwischendurch schon einiges umgesetzt und bist jetzt an dem Punkt wo lauter Fragezeichen in Deinem Kopf auftauchen. Deshalb treffen wir uns erneut – natürlich virtuell – und Du zeigst mir Deinen bisherigen Stand und wir diskutieren ausführlich alles was bis dahin an Fragen, Unklarheiten, Unsicherheiten und Kreativitätslöchern aufgelaufen ist und finden natürlich Antworten. Wir sprechen über Grundsätze guten Designs, ich mache Dir Gestaltungsvorschläge, helfe bei Bildideen und gebe ggf. auch eine Nachhilfe-Einheit, wie Du das technisch in PowerPoint umsetzen kannst. Bei sehr kniffligen Folien, Animationspfaden, u.ä. lege ich bei bis zu vier Folien auch selbst Hand an und helfe Dir bei der Umsetzung. Und erkläre natürlich was ich da gemacht habe, damit Du für zukünftige Fälle gleich eine Referenzfolie zum spicken hast. Damit ist der Rest dann ein Kinderspiel.

Modul 4: Endspurt!
Fragen, Feintuning und Auftritt

Du warst seit dem letzten Modul kreativ, fleißig und hast viel umgesetzt von dem was wir besprochen haben. Und – ganz normal – dabei sind Dir doch noch weitere Themen in den Sinn gekommen, die Dir nicht ganz klar sind. Dafür ist jetzt in einem weiteren Call Zeit und Raum. Löcher mich mit allem was an Unklarheit übrig ist. Du zeigst mir Deinen letzten Stand der Präsentation und ich geb Dir ausführliches Feedback woran Du noch feilen könntest. Zudem versorge ich Dich mit Tricks und Tipps zu den Themen Nervosität, Auftritt, virtuelle Meetingtechnik oder was Du sonst noch brauchst.
Bis mir nur noch bleibt Dir „Viel Erfolg“ zu wünschen und gespannt bin, was Du mir anschließend berichtest.

Ebook inklusive

Zusätzlich erhältst Du mein Ebook als pdf, zum in Ruhe nachlesen wenn es das nächste Mal soweit ist. Es ist ein ansprechend aufbereitetes, ausgewähltes BestOf der wichtigsten Inhalte aus den international gängigsten Sachbücher zum Spezialthema Präsentation darstellt. Tipps, Tricks, Tools und Links inklusive.

Dieses Angebot ist neu und ein bisschen ungewöhnlich, aber da ich viele Jahre als Präsentationsspezialistin mit Trainings und Beratung unterwegs war und viele begeisterte Feedbacks gesammelt habe, weiß ich, dass Du hiermit einen riesigen Sprung vorwärts machen wirst – hin zu großartigen Präsentationen. Und das mit komprimiertem Aufwand, direkter praktischer Umsetzung die die Inhalte gleich vertieft und das zu einem überschaubaren Preis.

Gute Gründe also auch für Arbeitgeber, das als alternative, ebenso effektive wie effiziente Weiterbildung in Betracht zu ziehen.

Du willst endlich richtig begeistern? Los geht’s:

4 Module mit je ca. 1 Stunde eins zu eins im Videocall
per Skype oder Zoom. Plus Ebook und individuell designte .ppt Slides.

Individuell vereinbarte Termine in einem Zeitraum von bis zu maximal 6 Wochen.
In der Zwischenzeit arbeitest Du mit Deinen neuen Erkenntnissen alleine weiter an Deiner Präsentation.
(Wenn Du es sehr eilig hast, geht das also auch innerhalb einer Woche, wenn Du wirklich konzentriert dran bleibst.)

Für Selbstzahler 600 € inkl. MwSt.
Für Unternehmenskunden 700 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

 

 

2. Mein Angebot für Unternehmenskunden

Impulsvortrag, Beratung, Design und Workshops

Die modulare Unterstützung für Unternehmen auf dem Weg zu wirkungsvollen Präsentationen auf TED-Niveau.

Unternehmens-Modul 1 |„Wir müssen da was tun,
wissen aber noch nicht genau wie und was.“

45 Minuten Impulsvortrag „Wie Präsentationen Wirkung erzeugen. Und wie nicht.“ Ich präsentiere Ihnen die Grundlagen aus Wissensvermittlung, Gehirnforschung und Design so kurzweilig und inhaltsreich, dass Sie anschließend nachhaltig verstanden haben, was Sie bisher nur ahnten und wie genau es gehen kann. Und das Sie bisher nicht mit, sondern trotz Ihrer PowerPoint-Präsentationen Erfolg hatten.

Mit anschaulichen Vorher-Nachher-Beispielen bekommen Sie zudem eine konkrete Vorstellung davon, wie das zukünftig aussehen könnte und sollte und was das für Ihren Berufsalltag in Bezug auf Präsentationen bedeutet. Dazu integriere ich eine Handvoll Ihrer typischen Folien aus einem von Ihnen eingereichten Standard-Foliensatz, die Sie im Anschluss selbstverständlich auch zur Weiterverwendung erhalten.

Sofern Sie die fachliche Kompetenz für Konzept und Gestaltung im Hause haben, reicht Ihnen das bereits, um in die Umsetzung zu kommen.

Unternehmens-Modul 2 | „Wir wissen jetzt, wo wir hinwollen.
Brauchen aber Unterstützung bei dem genauen Konzept.“

In einem klassischen, halbtägigen Beratungs-Workshop steigen wir hierbei in die Grundlagen der Konzeption ein. Statt direkt in das vermeintliche Thema einzusteigen, hinterfragen wir – basierend auf Ihrer Unternehmenspositionierung –Ziele, Aussagen, Zielgruppen, Stärken, Stolpersteine und festgefahrene Annahmen über die Rahmenbedingungen Ihrer Präsentation. Daraus entwickeln wir gemeinsam eine neue, klare Strategie und Struktur. Die zugleich Grundlage für die weitere Gestaltung ist und eine frische und kundenorientierte Herangehensweise eröffnet.

Unternehmens-Modul 3 | „Vision und Planung steht.
Wer macht daraus jetzt hübsche Folien?“

Ich, wenn Sie möchten. In dieser Phase werde ich als typischer Freelancer und Präsentationsdesigner für Sie tätig. Das macht vor allem bei den zentralen Folien Ihrer Kern-Unternehmenspräsentation Sinn und bei typischen, immer wiederkehrenden Darstellungen, die wir gemeinsam für Sie auswählen. Daraus entsteht üblicherweise ein Basis-Set an geeigneten Gestaltungen, mit dem es sich inhouse sehr gut weiterarbeiten lässt.

Bei Bedarf kann diese Phase auch in enger Zusammenarbeit mit einem/einer Ihrer Mitarbeiter:innen geschehen, um eine zeitnahe Umsetzung zu garantieren, die Kosten zu reduzieren und/oder auch um nachhaltig ein vertieftes Verständnis innerhalb Ihres Hauses sicherzustellen. Bei sehr umfangreichen oder regelmäßigen Projekten sind ggf. auch andere Vertragskonstellationen denkbar.

Unternehmens-Modul 4 | „Jetzt müssen das nur noch alle betroffenen Personen bei uns im Haus verstehen und auch so umsetzen. Wie kriegen wir das hin?“

Mit einem vielfach erprobten Training, dass an zwei halben Tagen mit mindestens zwei Wochen Abstand stattfindet. In diesen vermittle ich die Basics aus Modul 1 und 2 für eine größere, gerne auch diverse Gruppe von Mitarbeitern und ergänze um wichtige Gestaltungsgrundlagen. Mit vielseitigen Beispielen zur Umsetzung in PowerPoint, viel KnowHow zu Bildsprache, – suche, -auswahl und -verwendung, Do’s und Don’ts, Kniffen und Tricks.

Unter anderem auch wie man mit Animationen die Aufmerksamkeit steuert statt abzulenken, wie man auch menschlich und kommunikativ überzeugt und was bei rein virtuellen Präsentationen zusätzlich alles zu berücksichtigen ist. Im zweiten Teil werden dafür auch von den Teilnehmern neu erstellte Präsentationsbeispiele vorgestellt und gemeinsam besprochen.

Zudem erhalten alle Teilnehmer mein Ebook als pdf zum in Ruhe nachlesen. Es ist ein ansprechend aufbereitetes BestOf der wichtigsten Inhalte aus den international gängigsten Sachbüchern zum Spezialthema Präsentation darstellt. Tipps, Tricks, Tools und Links inklusive.

Fragen, Details und Preise – bitte unverbindlich Kontakt aufnehmen per Mail an ng@nicolegugger.de

Und hier gibt es noch eine Auswahl an
Gedanken, Artikeln und Referenzen
rund um das Thema Präsentation.